Deine Heilpraktiker Ausbildung in Schleswig-Holstein/ Husum erfolgreich abschließen


Prüfungsvorbereitungskurs für die

Husumer Heilpraktikerprüfung

Du lernst seit Monaten oder Jahren für die Heilpraktikerprüfung?


-Du bist drüber gestolpert, dass die  Prüfung in Husum/ Schleswig-Holstein, sich von denen unterscheidet, die der „Rest“ von Deutschland macht?


Alle HP Unterlagen, Bücher, Unterrichte bei  Schulen etc. beziehen sich auf die „Standart“ Prüfung,

was soll ich nun machen, wenn ich in Schleswig- Holstein zur Prüfung gehe?


Zuerst einmal Durchatmen!


Für Deinen Ausbildungs-/ Lernweg, ist es erst einmal egal, mit welchen Heilpraktikerausbildungsunterlagen, an welchen Schulen Du für die HP-Prüfung übst.

Die Themen, Anatomie und Physiologie, Pathologie, Pharmakologie, Untersuchungsmethoden, Differentialdiagnostik, Heilmethoden Schulmedizinisch und Alternativ etc., sind für alle gleich.


-Husum vs Standart……was ist denn der Unterschied?


Was ist für Schleswig Holsteiner HPAs anders?


-Die schriftlichen Prüfungsfragen haben ein etwas anderes Format.

Aber die Themen und Inhalte beziehen sich auf die gleichen Themen.


-Die mündliche Prüfung läuft als eine Art „Rollenspiel“ ab, Du bekommst einen Fall, z.B.: zu Ihnen kommt eine Patientin…..18J., mit Bauchschmerzen…

…und nun wird eine ausführliche Anamnese, passende körperliche Untersuchung, Differentialdiagnose incl.  Beurteilung differenzierender Laborwerte erwartet. Eine Verdachtsdiagnose und Behandlungsvorschlag wird abgegeben….und fertig :-)


-das kann und sollte man üben, damit man es in der angedachten Zeit von ca. 30 Minuten schaffen kann, die Prüfer vom angeeigneten Wissen und Strukturiertheit zu überzeugen und zu zeigen, dass von dem Prüfling keine Gefahr für die Gesundheit der Bevölkerung oder für Patientinnen und Patienten ausgeht.


-und genau darauf bereite ich Euch in dem Prüfungsvorbereitungskurs vor!

Der nächste Kurs started  demnächst


















































































































































Der Sonderweg in Schleswig-Holstein

Im nördlichsten Bundesland Deutschlands findet immer noch eine eigene Heilpraktikerprüfung statt.

Diese Amtsarztprüfung wird für ganz Schleswig-Holstein zentral in Husum abgenommen.

➤ Eigene Prüfungsfragen
➤ Eigene Prüfungstermine

Alle anderen Bundesländer schreiben am selben Tag im März und Oktober zur selben Uhrzeit die gleiche Prüfung.

Hier kommst Du direkt zum Gesundheitsamt Nordfriesland


Und deswegen habt Ihr verschiedene Möglichkeiten Euch zielgerecht mit meiner Hilfe vorzubereiten:


Ein spezieller Prüfungsvorbereitungskurs für Husum


Ich habe selbst in Husum, im ersten Anlauf, meine Heilpraktikerprüfung bestanden und bin bestens vertraut mit den Besonderheiten und Themenschwerpunkten, die in Husum abgefragt werden.

In der

➤ Schriftlichen Prüfung

und
➤ Mündlichen Prüfung








Du fragst Dich:
Was muss ich üben?
Was muss ich wissen?


Ich übe mit Dir live, online & interaktiv anhand


    • der alten Prüfungsfragen
      -So schaffst Du die schriftliche Heilpraktikerprüfung!


  • des Gegenstandskataloges der Prüfungsrichtlinien
    -So schaffst Du es zur uneingeschränkten HP-Erlaubnis!


Was wir im Kurs üben:


Ich teile meine Erfahrung in Sachen Vorbereitung und Ablauf der Prüfung mit Euch!


Schriftliche Heilpraktikerprüfung:

  • Was will die Amtsärztin von uns wissen?
  • Wir üben Prüfungsfragen und finden es heraus!
  • Vorbereitung und Übungsgruppe schrifliche Prüfung


Mündliche Heilpraktikerprüfung:

  • Vorbereitung und Übungsgruppe mündliche Prüfung
  • wie macht man die geforderte Anamnese
  • wie baut man die richtigen Untersuchungen ein
  • was muss man für die Differentialdiagnose beachten
  • was macht man dann mit den Patienten/innen
  • Wir simulieren Prüfungen, Du übst frei zu sprechen.
  • Wir orientieren uns am Gegenstandskatalog des Gesundheitsamtes Nordfriesland.
  • Wir orientieren uns an Prüfungsthemen und -protokollen vergangener Husumer Prüfungen
  • solltest Du einmal nicht live dabei sein können, ist das nicht so schlimm, Ihr bekommt die Aufzeichnungen.



   Die Kosten dieses Kurses belaufen sich auf € 497,--

(die Teilnehmerzahl ist begrenzt, melde Dich rechtzeitig verbindlich an!)











Prüfungsvorbereitungskurs- für wen ist der Vorbereitungskurs geeignet?


Du hast dir das Wissen angeeignet, welches Du für die Prüfung brauchst und nun möchtest Du den letzten Schliff bekommen, um die Prüfungseigenarten zu kennen und zu können, um die Prüfung zu bestehen.


Du hast auf der Webseite des Gesundheitsamtes Nordfriesland gegengecheckt, ob Du alle Themen des Gegenstandskataloges gelernt hast?


-Super, dann kann es ja im Herbst zur Prüfung gehen!


Der nächste Termin zur schriftlichen Prüfung ist der 25. September 2024!


Zur Prüfung muss sich jeder direkt bei seinem zuständigen Gesundheitsamt selber anmelden!


Wo hole ich Dich ab? Was musst Du schon wissen?

Deine Ausbildung hast Du weitestgehend abgeschlossen.


Wie läuft die schriftliche Prüfung ab?->Was/wie üben wir hierzu?


Wir üben anhand von Prüfungsfragen im gleichen Format der bisherigen Fragen..

Dabei werden wir auch immer wieder über Themen „stolpern“, wo wir nochmal nachsehen, was unklar ist, um Lücken zu schließen.


Wir sehen uns auch Fragen an, die sich in der Vergangenheit als unklar oder nicht lösbar gezeigt haben, damit Ihr lernt, mit solchen Situationen umzugehen.


Üben, üben , üben…..auch außerhalb des Kurses mit euren Mitschülern, via Skype oder Zoom ist super, denn es hat sich gezeigt, dass es riesigen Wert hat, sich auch gegenseitig zu unterstützen, jeder lernt von jedem.


Auch wenn in der letzten Prüfung relativ viele Prüfungsfragen schon einmal gefragt wurden, war der größere Teil unbekannt und neu! Also nur die alten Fragen stur zu üben aber nicht die Themen zu verstehen, läßt niemanden die Prüfung bestehen!


Multiple Choice!!! 

20%tige Chance bei „keine Ahnung“!


Wieviel Zeit habe ich und wie teile ich mir diese ein?

120 Minuten!!!

Ganz wichtig ist, dass Du es zuhause in „Echtzeit“ mit den alten Prüfungen, auf Papier, übst!

-Gründlich lesen- unterstreichen- 1 !!!! Kreuz machen!

-was mache ich wenn ich eine Frage nicht beantworten kann?

-Wie gehe ich mit den Fragen um, die mir nicht klar sind oder wo ich einfach „Mut zur Lücke" hatte und sie nicht beantworten kann?

-Wir besprechen Tricks und Kniffe, die einem weiterhelfen können.

-Kritzeln erlaubt?

2. Runde

3. Runde

Übertrag

Fertig!












Wie läuft die mündliche Prüfung ab?->Was/wie üben wir hierzu?


Wir bekommen einen Fall in Kurzform geschildert, wie z.B.:


Zu Ihnen kommt eine 18 jährige Frau mit Bauchschmerzen.


Und nun?


In ca. 30 Minuten sollte man den Fall lösen, natürlich gibt es auch Ausnahmen, wo es schneller geht oder mehr Zeit in Anspruch genommen wird.


Anamnese:

Welche Fragen frage ich?

Was frage ich immer?

Was frage ich gezielt?

Warum frage ich was?

………..was kann ich aus den Antworten erkennen und wie interpretiere ich das?


Körperliche Untersuchung:

Was untersuche ich immer?

Was untersuche ich wann gezielt?

Wie sage ich das?

Wie beschreibe ich, was ich wie und warum untersuche?

Was sagen mir die Untersuchungsergebnisse, welche Schlüsse kann ich ziehen?


DA WIR ONLINE ARBEITEN, ÜBEN WIR DIE UNTERSUCHUNGEN NICHT PRAKTISCH!!!!!

WIR ÜBEN ES GENAU ZU BESCHREIBEN!!!!


Ihr bekommt Links zu verschiedenen Filmen, in denen die Untersuchungen gezeigt werden.

1-2 Bücher werde ich natürlich auch empfehlen :-)



Differenzialdiagnose:

Welche Ergebnisse habe ich durch die Anamnese und körperliche Untersuchung bekommen?

Welche möglichen Ursachen könnten hier zu Grunde liegen?

Was ist die wahrscheinlichste Diagnose?

Sollte ich noch Laboruntersuchungen vornehmen, um meinen Verdacht erhärten zu lassen?


Laborbefunde:

Was sagen mir diese Laborwerte?

Kann ich dadurch gezielt Verdachtsdiagnosen ausschließen oder bestätigt sehen?


…Auszusprechen ist dann als Abschluß:


Ich vermute meine Patientin hat ….soundso

Und empfehle…….

Ich behandle folgendermaßen…..oder…


Ich rufe einen Krankenwagen……

Ich habe ja (schon früher in meinem Fall, da ein Notfall vorliegt) den Notdienst gerufen…meine Patientin muss nun (erzählen wo und wie, spezielle Klinik, z.B Stroke Unit bei Schlaganfallverdacht oder Isolierstation bei Ansteckungsgefahr etc., aufgenommen werden…oder…


Ich schicke meine Patientin zu dem und dem Facharzt…

Etc.




Wir haben 2x die Woche Onlineunterricht, 20 Termine plus viele extra Sonntagstermine!


Wir arbeiten interaktiv…..das bedeutet Ihr habt auch die Möglichkeit aktiv zu sprechen (natürlich nur, wenn Ihr wollt)


An den meisten Sonntagen, findet eine Live-Lerngruppe auf Skype oder Zoom statt, für meine Kursschüler ohne zusätzliche Kosten, für externe Mitlernende kostenpflichtig.

 

Nach der schriftlichen Prüfung, üben wir dann im Rollenspiel Fälle zu lösen, damit Ihr geübt und selbstbewußt in die Prüfung gehen könnt.

Jeder ist mal dran :-) 

Jeder bekommt die Möglichkeit zu sprechen und den Fall nach dem erlernten Schema zu lösen.

Wir üben bis zum Abwinken!!!!


Eine Whatsappgruppe und Skype/Zoomtreffen ermöglichen Euch zusätzlich gemeinsames Lernen außerhalb des Unterrichts.


Meine Einstellung dazu ist, gemeinsam lernt man mehr!!!!! Das unterstütze ich soviel ich kann!

Der nächste Kurs started im Sommer 2024

Der nächste Kurs started am August 2024

Texte mir: Whatsapp, Signal, Telegram...+49(0)15175015344

Der nächste Kurs started:

Am 01. August 2024

One on One, Einzelunterricht:


Mündliche Prüfungsvorbereitung:

Anamnese, körperliche Untersuchung(theoretisch), differentialdiagnostische Grundlagen

€55,--/Stunde


Mündliche Püfung-Simulation:

Ich simuliere die mündliche Prüfung mit Dir; ich bin die Prüferin und Du der Prüfling, wie es Euch auch in der Prüfung erwartet!

-Du bekommst einen Fall und bearbeitest diesen dann mündlich mit einer ausführlichen Anamnese, beschreibst die körperliche Untersuchung, führst eine passende Differentialdiagnose aus und erzählst was dann noch zu tun ist.

Dann besprechen wir Deinen Fall gemeinsam.


Pro Fall benötigen wir ca. 60-120 Minuten incl. Besprechung.


Pro Fall berrechne ich eine Pauschale von € 95,--

Schreibe mir gerne auf Whatsapp, Signal, Telegram...+49(0)15175015344

Ich bin Kleinunternehmer nach § 19 Abs. 1 Satz 2 des Umsatzsteuergesetzes und erhebe aus diesem Grund keine Umsatzsteuer und weise diese auch nicht aus. Bei den genannten Honoraren handelt es sich um Endpreise.



Prüfungsangst?

Ich möchte Dir dabei helfen Deine Prüfungsangst in den Griff zu bekommen! 

Zögere nicht! Fange rechtzeitig an, damit Du voller Selbstbewußtsein in die Prüfung gehen kannst!


 
 
 
 


Schreibe mir kurz, dass Du mitmachen möchtest und ich melde mich dann umgehend bei Dir!

unsplash